Sehenswerte Orte in Umbrien

Trevi, Montefalco, Bevagna, Spello;
Südumbrien: Spoleto und Marmore Wasserfälle Piedilucosee;
Neratal: Cascia, Norcia;
Perugia Gubbio;
Trasimenosee und Umgebung

Natur, Kultur, Traditionen und Sport.

Entdecken Sie Umbrien mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß.

Ein Golfclub befindet sich in Corciano, inmitten der schönen Naturlandschaft Umbriens.

Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation von Ausflügen und sportlichen Aktivitäten.

Besichtigen Sie unsere Wein -und Olivenölanbaugebiete:

Die Straßen des Sagrantinoweins liegen in der milden Hügellandschaft Mittelumbriens im Gebiet zwischen Montefalco, Bevagna, Castel Ritaldi, Giano dell'Umbria und Gualdo Cattaneo.

Der Weinweg „Cantico" führt den Besucher zu den Spuren der Vergangenheit. Traditionelle Feste und Folklore lassen das Mittelalter wieder lebendig werden: Assisi, Todi, Perugia, Bettona, Cannara, Torgiano, Collazzone, Marsciano, Massa Martana, Spello.

Das Weingebiet in den umliegenden Hügeln des Trasimeno-Sees.

Umbriens DOP Olivenöl ist Garantie für Reinheit und Qualität.